PrimePush installieren

Mit Xpert.ivy 5.0 können Sie mit PrimePush in Echtzeit Nachrichten an den Browser senden.

Out of the box unterstützt Xpert.ivy PrimePush noch nicht, aber Sie können es ganz einfach dazu installieren.

PrimePush benutzt das Atmosphere Framework um Push zu implementieren. Ich habe Ihnen die benötigten Jars hier zur Verfügung gestellt. Entpacken Sie die Zip Datei und kopieren Sie die 4 Jars in das webapps/ivy/WEB-INF/lib Verzeichnis des Designers.

Als nächstes müssen Sie webapps/ivy/WEB-INF/web.xml mit einem Texteditor öffnen. Scrollen Sie ganz nach unten und fügen Sie das folgende Code Snippet unterhalb von <!-- DO NOT REMOVE OR CHANGE THIS SERVLET --> ein.

Code Snippet 1: PrimePush Servlet konfigurieren

Starten Sie den Designer neu. Falls der Designer nicht mehr startet, ist das Servlet-Mapping nicht korrekt. Vergleichen Sie Ihr web.xml mit diesem hier.

Um zu testen ob PrimePush bei Ihnen funktioniert, können Sie das Beispiel Projekt von http://xpert-ivy-hacker-source-code.googlecode.com/svn/trunk/PrimePush auschecken.

Starten Sie den PrimePush Hello World Prozess in mehreren Browser und senden Sie dann eine Nachricht. Wenn Sie alles richtig installiert haben, sehen Sie die Nachrichten in jedem Browser Fenster wie in Abbildung 1.
Abb.1: PrimePush in IE, Firefox und Chrome

Weiterführende Ressourcen

Über den Author: Heinrich Spreiter ist der Gründer von xpertivyhacker.ch. Kontaktieren Sie ihn auf Xing und Twitter

Melden Sie sich für den Xpert.ivy hacker Newsletter an und Sie erhalten immer die neusten Tutorials und Tricks zu Xpert.ivy sobald sie publiziert werden.

Ihre Email Adresse wird nur für diesen Newsletter verwendet und nicht an dritte weitergegeben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.